Referenzen

Das Coaching durch Christof Faber  hat mich persönlich sehr bereichert  und mir ein größeres Selbstverständnis und Wertschätzung für meine Person eröffnet. Mir ist klar geworden welche Fähigkeiten, Stärken und Talente ich habe. Das Coaching ist nun schon eine Weile her – die Ergebnisse wirken aber für mich nach und ich integriere diese häufig sowohl in meinen beruflichen als auch privaten Alltag.

Von: Miriam Wohlfarth, Geschäftsführerin Rate Pay

Herr Faber hat mich als systemisch arbeitender Coach bei der Planung meiner nächsten Karriereschritte begleitet. Wichtig war mir dabei neben seiner persönlichen Reife auch seine enorme Methodenvielfalt.

Mit dem Strengthsfinder 2.0 von Gallup habe ich ein Persönlichkeitsprofil erhalten, dass mich mit seiner Treffsicherheit und Tiefe beeindruckt hat. Der stärkenorientierte Beratungsansatz hat mich begeistert. Er wird mir in meiner künftigen Position wertvolle Dienste leisten. Ich empfehle Herrn Faber sehr gerne weiter.

Von: R.Steinmetz, Betriebsleiter

Unsere Stärken sind unser größtes Potential. Trotzdem konzentrieren wir uns häufig auf unsere Defizite und schöpfen dieses Potential nicht aus. Auf Grundlage des Online-Checks Strengthfinder 2.0 der Firma Gallup, baut Herr Faber sein praktisches und tiefgründiges Coaching für Einzelpersonen und Teams auf. Unsere unterbewussten und täglich wiederkehrenden Denk-, Verhaltens- und Entscheidungsmuster, werden uns dadurch bewusst gemacht. Mit seiner großen Erfahrung und Authentizität hilft Herr Faber dabei, sich konsequent auf seine Talente zu fokussieren, diese mit gut durchdachten Hilfsmitteln und Fragestellungen zu Stärken auszubauen und in den Alltag zu integrieren. Man bekommt einen veränderten und positiveren Blick für sich selbst und seine Mitarbeitenden, weil man sich auf die Stärken konzentriert, sie weiter ausbaut und dadurch erfolgreicher wird. Gerne empfehle ich Herrn Faber weiter, wenn auch Sie Ihr Potential und das Ihres Teams besser ausschöpfen wollen.

Von: Herr T. Fremdt, Geschäftsführer VSA

Das Coaching eröffnete mir die Möglichkeit mich genauer mit meinen Fähigkeiten und Talenten auseinanderzusetzen. Ich empfand Hr. Fabers Beurteilung meiner Person als äußerst hilfreich, da es mir wichtig war, eine professionelle Meinung außerhalb meines Familien-& Freundeskreises zu erhalten. Hr. Faber selbst ist für mich eine angenehme Persönlichkeit mit gutem Einfühlungsvermögen.

Von: Felix G., Schüler-Coaching

Christof Fabers mit Sorgfalt gewählten Worte sind geprägt von einer tiefen Intuition für menschliche Belange und seine empathische Art schafft eine Atmosphäre des Vertrauens. Das Coaching auf der Grundlage des Strengthsfinder 2.0 von Gallup tat in der Seele gut. Durch seinen großen Erfahrungsschatz erweiterte sich der Blick auf meine Potentiale und gab mir Klarheit für meine nächsten Schritte. Dadurch hatte ich  das Wesentliche für mich immer im Fokus. Ich freue mich schon jetzt wieder auf das nächste zielführende Coaching mit Ihm.“

Von: Evi Sonnenschein; B. Sc. Wirtschaftsingeneurwesen & Wirtschaftsmediatorin

Wir haben das Paar-Coaching mit Christof Faber sehr geschätzt. Wir wollten, obwohl,- oder gerade weil wir schon solange ein Paar sind, einfach unsere Kommunikation noch bewusster gestalten. Und, wie sich herausgestellt hat, ist der Strengthsfinder 2.0  von Gallup wirklich ein hervorragender Ansatz, um klar und wertschätzend an den eigenen Verhaltensweisen zu arbeiten. Die Ergebnisse und die Herangehensweise haben wir als sehr stimmig erlebt, wir haben viel Freude in unserer Kommunikation über und mit den bewusst-gewordenen Talenten. Wir empfehlen Herrn Faber als wirklich lebenserfahrenen Coach sehr gerne weiter.

Von: Johanna S. und Martin H., Basel, Schweiz

Wer Veränderungen zulassen möchte braucht zunächst etwas Mut, Vertrauen und eine große Portion Offenheit

Genau dies war die Grundüberlegung, um sich auf die talentbasierte & stärkenorientierte Personalentwicklung in 4 Modulen von Christof Faber einzulassen.

Unter der lockeren, persönlichen und jederzeit klaren und zielorientierten Führung von Christof Faber ist uns gemeinschaftlich, aber auch jedem Einzelnen über die persönlichen Stärken bewusst geworden, wie die vorrangigen Talente-Themen im Team vor allem Vorankommen bewirken können, und zugleich auch wesentlicher Teil eines Schwächenmanagements sind.

Wir bringen nunmehr im aktuellen beruflichen Alltag die positiven Effekte ein und nehmen das sich durch die Module veränderte Teamfeeling und gegenseitige Verständnis als starke Basis für unsere tägliche Arbeit.

Von: Rainer Schmitt, Vorstand der RS-Plan AG Bad Kreuznach